SCHULLEITUNGSVERBAND RHEINLAND-PFALZ


"Lebensfreude"
Der SVR in Fortbildung

mit Patricia Küll

siehe hier


Aufruf

Wir unterstützen die Petition des LEB (Reiner Schladweiler, Landeselternsprecher RLP) für 7000 zusätzliche Planstellen für Lehrkräfte im System von RLP:

2 Mrd. jährlich mehr für den Bildungsetat von RLP - sofort! - Online-Petition (openpetition.de)

Machen Sie mit.

Download
Petition2Mrd7000 Lehrer.pdf
Adobe Acrobat Dokument 131.2 KB
Download
abrisszettel.2-mrd-jaehrlich-mehr-fuer-d
Adobe Acrobat Dokument 510.3 KB

Fortbildungen mit SchuleWirtschaft

Nach einer Corona-Pause konnte endlich die jahrzehntelange Zusammenarbeit mit dem Verband SchuleWirtschaft RLP wieder aufgenommen werden. In mehreren Online-Sitzungen wurden die Fortbildungen vorbereitet, damit sie schließlich wieder als Präsenzveranstaltungen durchgeführt werden konnten.
Unter dem Titel "Schulleitung: Stark durch Führung in der Krise" fanden die Veranstaltungen im Pfalzhotel Asselheim in Grünstadt statt. Als Referentin stand Dipl.-Psych. Angela Einicke zur Verfügung, seit 28 Jahren tätig als selbstständige Beraterin und Trainerin für Unternehmen, u.a. in den Themenfeldern der psychischen Gesundheit, Motivation und Leistungsfähigkeit in Beruf.
Lesen Sie hier weiter...

 

 


Der SVR...

- engagiert sich für ein einheitliches Berufsbild "Schulleiter/Schulleiterin"

- stärkt die Stellung der Schulleitungen in Rheinland-Pfalz

- ist Ansprechpartner für Anliegen der Schulleitungen

- wahrt die Interessen gegenüber Ministerium, Schulaufsicht, Behörden, politischen Institutionen...

- pflegt Kontakt zu und Austausch mit Gruppierungen (Gewerkschaften, Verbänden...) mit ähnlichen Zielsetzungen


Neugierig geworden auf die Arbeit des SVR und unsere Anliegen?

Haben Sie Fragen an uns?

Informieren Sie sich - am besten bei einem der Vorstandsmitglieder .