VBE-Auftrag: forsa-Studie "SCHULLEITUNG 2018"

 

Der Verband Bildung und Erziehung hat forsa damit beauftragt, in einer Umfrage unter Schulleitungen an allgemeinbildenden Schulen deren Berufszufriedenheit abzufragen. Zudem wurden die Schulleiterinnen und Schulleiter danach befragt, was sie motiviert, wer sie unterstützt und was Belastungsfaktoren sind und wo es Verbesserungsbedarf gibt. Im Kontext aktueller Entwicklungen wurde zudem erfragt, ob die eigene Schule vom Lehrermangel betroffen ist, ob Seiteneinsteiger eingestellt werden und wie diese qualifiziert waren.

Es wurden 1.200 Schulleiterinnen und Schulleiter in Deutschland befragt.

Download
PRESSEMITTEILUNG DES VBE ZUR FORSA-STUDIE (Zusammenfassung)
VBE-Presseerklärung vom 09.03.2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 356.9 KB
Download
FORSA-BERICHT
2018-03-02_forsa-Bericht_Schulleitungen_
Adobe Acrobat Dokument 314.7 KB
Download
FORSA-CHARTS
2018-03-02_forsa-Charts_Schulleitungen_B
Adobe Acrobat Dokument 108.1 KB